Willkommen in Zahnarztpraxis & Dentallabor in Luzern

Öffnungszeiten : Mo.-Sa. 8:30-21:00 Uhr.
  Tel : 0417815790

Zahnersatz

Die Zahnarztpraxis Algess-Dental bietet eine vollständige Palette von prothetischen Leistungen, wie eine Vielzahl von Arten und Typen von der Wiederherstellung eines Zahnes und des gesamten Gebisses.

Unsere Leistungen im Einzelnen

Zahnreinigung

Betreiben Sie ein Wellnessprogramm für Ihre Zähne. Eine regelmäßig durchgeführte Zahnreinigung lässt hartnäckige Beläge und Zahnstein gar nicht erst zu unschönen Verfärbungen werden, denen nicht mehr beizukommen ist. Professionell gereinigte Zähne garantieren optimale Zahngesundheit, sehen wunderbar strahlend aus und bescheren Ihnen ausserdem ein ganz besonders sauberes Mundgefühl.

Füllungen

Sollte es bereits zu Karies gekommen sein und ist die natürliche Zahnsubstanz verlorengegangen,
haben wir schonende Möglichkeiten, diese „Löcher zu stopfen“. Dabei ist es uns wichtig, soviel vom Zahn wie irgend möglich zu erhalten und mit amalgamfreien Kunststofffüllungen und Inlays aufzufüllen.

Zahnersatz

Keine Sorge, wenn ein Zahn einmal nicht mehr zu retten ist. Wir verfügen über die innovativsten Möglichkeiten, ihn zu ersetzen. Auch mehrere oder alle. Ob es sich also um eine einfache Krone handelt oder eine Brücke, oder wenn wir uns gemeinsam für eine Teil- oder Vollprothese entscheiden: Sie haben auch hier die Wahl. Wir bieten ein breites Spektrum an Materialien an. Unsere kompetenten Spezialisten werden Ihnen genau erklären, in welchem Fall welches Material die beste Versorgung darstellt. Wählen Sie ganz individuell zwischen metallischem, keramischem oder Kunststoffimplantat. Oft ist es sinnvoll, Kronen auf eine sogenannte künstliche Zahnwurzel aufzusetzen. Dazu wird in die Zahnwurzel ein Titanstift eingesetzt. Dieses Material ist absolut biokompatibel.

Bleaching und Veneers

Möchten Sie Ihre Zähne von ungünstigen Verformungen und Verfärbungen befreien? Dann sollten Sie die Möglichkeit in Betracht, Veneers aufsetzen zu lassen. Das sind feinste Porzellanplatten, die auf der Vorderseite des Zahns befestigt werden. Wunschform + Wunschfarbe = Das Lächeln, welches Sie schon immer haben wollten.
Eine einfachere aber dennoch sehr effektive Lösung speziell wenn es um Verfärbungen geht, ist eine Zahnaufhellung, das sogenannte Bleaching. Wir verwenden ein neu entwickeltes spezielles Gel, welches auf die Zahnoberflächen aufgetragen wird und tief in den Zahnschmelz eindringt. Dadurch werden alle Zähne inklusive der Zwischenräume gründlich gereinigt und aufgehellt. Diese Behandlungsmethode ist sicher, schnell und dabei völlig schmerzfrei.

Parodontosebehandlung

Die moderne Zahnmedizin weiss, dass Parodontose nicht nur lästiges Zahnfleischbluten ist, sondern gravierende Belastungen für den ganzen Organismus nach sich ziehen kann. Daher hat unser Institut mit besonderem Nachdruck daran gearbeitet, diese unangenehme Erkrankung effektiv zu behandeln. In unserer Praxis verwenden wir daher hocheffektive Lasergeräte. Die Behandlung ist kurz, schonend und schmerzfrei.

Was wir bieten auf einen Blick

Die besten Materialien sind unser Standard. Unser Qualitätsmanagementsystem wird durch permanente Weiterbildung unseres Teams fortwährend verbessert. Der Bedarf an hochmodernen Maschinen wird durch ständige Investitionen auf dem aktuellen Stand gehalten. Unsere technischen Spezialgeräte werden durch ständige Investitionen an das hohe Niveau angepasst. Hierdurch werden Ihre Aufträge nach den neusten Methoden angefertigt.

Unsere Besonderheiten im Einzelnen

CAD / CAM Frästechnik und Kopierfräser
Kronen, Brücken bis 14 Glieder und Suprakonstruktionen auf Implantaten in Zirkon
Primärteleskope in Zirkon
Individuelle Abutments in Zirkon
Diverse Vollkeramiksysteme
Veneers in Schichttechnik
Inlays, Teilkonen, Vollkronen und Veneers in Presskeramik
VMK Technik in Biokompatiblen Goldlegierungen oder in NEM
Implantate aller führender Hersteller
Kombinierter Zahnersatz in jeglicher Form, vollverblendet mit Polymerglass
Aufbissschienen mit individueller Kauflächengestaltung

…selbstverständlich bieten wir außerdem auch die gesamte zusätzliche Zahntechnische Bandbreite für Sie an.

Philosophie

Unsere Philosophie in heutigen Tagen der Globalisierung ist vor Ort mehr Service anzubieten. Wir legen Wert auf Qualität und zufriedene Patienten. Unsere flexible Preisgestaltung bei umfangreichen Sanierungen ermöglicht uns dem Patienten bezahlbaren Zahnersatz anzubieten, ohne auf Qualität zu verzichten.

Jeder Mensch ist so individuell wie seine Zähne. Persönlichkeit, Ausstrahlung und Aussehen hängen unmittelbar zusammen. Diese Individualität ist für uns bei der Herstellung von ästhetisch überzeugendem Zahnersatz von grosser Bedeutung. Vor Beginn unserer Arbeit legen wir deshalb Wert auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen. Nur so ist es uns möglich, die Einzigartigkeit jedes einzelnen Patienten kennen zu lernen und diese Eindrücke optimal in unsere Arbeit einzubringen.

Ihre Wünsche, wie Zahnform und Zahnfarbe, werden wir gemeinsam besprechen. Unser Dental-Labor plant das Ergebnis von Anfang an gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Zahnarzt.

Schöne Zähne sind Ausdruck von Persönlichkeit, sie prägen wesentlich unser Erscheinungsbild. Wir schaffen dem Patienten mehr Lebensqualität und eine bessere Ausstrahlung. Zufriedene Patienten sind für uns alle nur das Beste! So lautet unsere Philosophie.

Algess hat sich durch intelligente und innovative Systeme auf die Herstellung natürlicher Restaurationen, insbesondere im bereich Vollkeramik, Teleskoptechnik, Galvano-Forming und Implantat-Suprakonstruktionen spezialisiert und fördert so die Lebensqualität und das Wohlbefinden der Patienten.

Leistung und Servicebereitschaft ist unsere oberste Premisse. Algess hat ein dynmaisches, hochmotivierte Team. Immer bereit zu aussergewöhnlichen Leistungen bei absoluter Termintreue. Algess steht für natürliche schöne Zähne.
Wir sind der ideale Partner für Service und Qualität bei ausgezeichnetem Preisleistungsverhältnis.

Wir arbeiten mit folgenden Materialien

Zirkonium

Ein sehr festes Keramik-Material, welches der echten Zahnsubstanz sehr ähnlich ist. Zudem ist Zirkonium überaus belastbar und langlebig. Brücken und Kronen aus Zirkonium sind besonders körperverträglich und haben von allen Dentalwerkstoffen das geringste Allergierisiko. Trotz seiner überragenden Eigenschaften ist Zahnersatz aus Zirkonium meistens billiger als aus Goldlegierungen, und sieht dabei viel natürlicher aus.

Gold

Ein Edelmetall, dessen Verarbeitung seit Jahrtausenden bekannt ist und sich als über sehr lange Zeit als korrosionsbeständig bewährt hat. Ausgrabungen in Ägypten, Mexiko etc. haben dies vielfach bewiesen. Aus diesem Grund kommt es in der Zahnheilkunde und speziell in der Zahntechnik, seit Jahrhunderten mit großem Erfolg zur Anwendung. Zudem löst Gold keine allergischen Reaktionen aus.
Da reines Gold zu weich ist für die Verwendung im Zahnersatz, wird es mit anderen Metallen, wie z.B. Platin, verschmolzen. Diese Legierungen erhöhen u.a. die Biegefestigkeit und es entsteht ein hervorragendes Material für die Herstellung von Zahnersatz.

Legierungen

Erst durch verschmelzen (legieren) von reinen Metallen, entstehen Legierungen, die für die Herstellung von Zahnersatz geeignet sind. Der Anteil der einzelnen Metalle variiert je nach Anwendungsbereich.
Nichtedelmetalle: In der Regel Chrom-, Kobalt-, Molybdänlegierungen
Sparlegierungen: ca. 80% Palladium, Silber, – 10% Gold, u.a.
Goldreduziete Legierungen: ca. 55% Gold, 30% Palladium, Kupfer, u.a.
Hochgoldhaltige Legierungen: ca. 90% Gold, Platin, u.a.
Legierungen sollten keine toxischen Substanzen wie Nickel, Cadmium oder Berryllium enthalten, um allergische Reaktionen weitgehend auszuschließen.

Keramik

Es handelt sich dabei um eine Mischung aus Quarz und Feldspat oder Silikatglass. Keramik ist ein extrem widerstandsfähiges Material, mit dem sich die Charakteristik des natürlichen Zahns mit allen Farbnuancen sehr exakt reproduzieren läßt. Es eignet sich besonders zur Herstellung von Inlays und Vollkeramikkronen sowie zur Verblendung von Brücken oder Kronen und ist zudem absolut verfärbungssicher.
Die Keramik ist, aufgrund bewährter Herstellungsverfahren und unübertroffenen ästhetischen, physikalischen und chemischen Eigenschaften, das Material der Wahl.

Kunststoff

Die verwendeten Kunststoffe bestehen aus organischen und anorganischen Teilen die je nach Einsatzgebiet variieren. Plexiglasähnlich ist der rosarot eingefärbte Kunststoff zur Herstellung einer Vollprothese. Zahnfarbene Kunststoffe eignen sich zur Herstellung von Verblendungen metallischer Kronen- und Brückengerüste, erreichen aber nicht die Haltbarkeit und optische Wirkung wie keramische Verblendungen.
Einsatzgebiet: Herausnehmbarer Zahnersatz, Kunststoffinlays, Epithesen, Teil- Vollprothesen, Verblendungen